Drucken

Kerstin Fahr

Blockflöte

Kerstin FahrKerstin Fahr

Stationen

Kerstin Fahr studierte an den Musikhochschulen in Freiburg, Frankfurt und Lyon Blockflöte bei Agnes Dorwarth, Michael Form, Michael Scheider und Pierre Hamon – sowie Barockvioline bei Petra Müllejans, Gottfried von der Goltz und Swantje Hoffmann. 2012 machte sie ihr Solistenexamen Blockflöte in Frankfurt.
Sie musiziert mit renommierten Ensembles der historischen Aufführungspraxis wie den Berliner Barock Solisten, Concerto Melante, dem Freiburger Barockorchester, La Stagione Frankfurt oder dem Neumeyer-Consort  und ist Mitglied des Ensembles Teatro del mondo (Ltg. Andreas Küppers) und des Ensembles Chayenne.
Sie konzertierte bei diversen Musikfestivals wie Grandezze & Meraviglie in Modena, Festival d‘ Ambronay oder den Telemann Festtagen in Magdeburg und ist zudem regelmäßig an den Theatern in Mainz, Darmstadt und Gießen als Blockflötistin engagiert.

2010 gewann sie den 1. Preis der Erta Italia in Padua, 2011 den 3. Preis beim Moeck Wettbewerb in London.
Seit Mai 2015 hat sie einen Lehrauftrag für Blockflöte an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt.
An der Musikschule Wehrheim unterrichtet sie seit März 2010 Blockflöte und leitet zudem gemeinsam mit Almut Rödel das Limes-Schulorchester in Kooperation mit der Grundschule.
www.kerstinfahr.de


TOP
Adresse
DIE MUSIKSCHULE WEHRHEIM e.V.
Hilde-Coppi-Straße 32
61273 Wehrheim
Telefon & Mail
Tel. 06081 / 44 50 57
info@musikschule-wehrheim.de